Ihr Spezialist fuer individuelle Safaris © Harald Schwindl 2012 - 2015
            KINYONGA REISEN
Home Safaris Wildlifegalerie Preise Kontakt Links ARB Ueber uns

Tag 1 - 3

Die Bauern vom Stamm der Kikuyu kultivieren an den Steilhaengen seiner Auslaufer Hochlandtee. Unser Ziel ist der Hochlandregenwald der ABERDARE RANGE, Heimat zahlreicher Elefanten sowie des seltenen schwarzen Panthers. In den romantischen, klaren Baechen kann man Forellen angeln. Es bieten sich abenteuerliche Wanderungen zu Wasserfaellen an.

Tag 4 und 5

Weiter noerdlich erreichen wir die Laikipia Hochebene, wo die fruehen europaeischen Siedler ideale Bedingungen fuer Landwirtschaft vorfanden. Bei einer Pirschfahrt im SWEETWATERS GAME RESERVE oder auf der SOLIO GAME SANCTUARY stossen Sie auf die sog. "Big Five" mit dem MT.KENYA im Hintergrund. Eine der Hauptattraktion sind die Nashoerner um deren Erhaltung und Nachzucht sich die privaten Wildschutzgebiete Laikipias verdient machen.

Tag 6 und 7

Wir verlassen das fruchtbare kenianische Hochlande und begeben uns in den heissen Norden, Heimat vieler Nomadenstaemme, die in dieser kargen Gegend ihre urspruengliche Lebensweise weitgehend bewahrt haben. Im SHABA NATIONAL RESERVAT erwartet Sie eine einsame Landschaft mit einem gewaltigen Panorama.

Tag 8 bis 10

Ueber die Nyambeni Berge erreichen wir den wenig besuchten MERU NATIONAL PARK. Erleben Sie die Romantik dieser Wildnis wo einst die Adamsons ihre Loewin Elsa in die Freiheit entlassen haben. Ein Netz an Fluessen aus dem Hochland durchzieht dieses sonst trockene Buschlandschaft, und bietet zahreichem Wild Lebensraum.

Tag 11

Rueckfahrt nach Nairobi

Safarivorschlag 3